childhood
Wie ich dann doch noch in die Schule ging...

mit unglaublichen Kopfschmerzen,doch ich bin hingegangen! Ece meinte,es sei vollkommen normal,dass ich keine Lust hätte,da ich ja die ganze letzte Woche nicht in der Schule war und dass sie auch immer so fühle. Zuerst war ich erleichtert,aber dann ist mir aufgefallen,dass sie eigentlich nie NICHT in der Schule ist. Sie hatte im letzten Halbjahr nichtmal Fehltage. s: War dann pünktlich zur 7. Stunde da und natürlich ist das auch jedem (wieder) aufgefallen..also,dass es mich noch gibt und dann saß ich da also in Physik. Jetzt kommt's.. ich war in Gedanken wieder bei Kid-kun und hab tatsächlich wieder Tränchen in den Augen gehabt und das konnte ich nicht wirklich unterdrücken und hab einfach den Kopf in die Hände geschlagen damit es keinen dummen Fragen gibt. Was dann? Ich höre meinen Lehrer fragen -

"Denise! Ist alles in Ordnung bei dir?"

Jaja,alles bestens und dann kam das,was ich eigentlich zu verhindern vesucht hatte. Danach Sport - Rugby - voll mein Ding! :D Hab mich etwas ausgetobt und musste auch gleich weiter zum Polnischkurs - war wie immer - langweilig!

 

P.S:

Ich muss in nächster Zeit einiges hier ändern und ab Mittwoch ist das ganze hier Passwortgesichert (; !

 

14.3.11 19:28
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de