childhood
DIE KUNST ZU NICHTS ZU KOMMEN...

Hallo,irgendwie ist in letzter Zeit so viel passiert,aber ich kann mich noch kaum an irgendetwas erinnern. Zu dem Thema Dreads: Es läuft gut,da meine Mutter mittlerweile bei der "Ist mir doch egal,was du mit deinen Haaren machst - ich bezahl dir eh nichts"-Phase. Die glaubt tatsächlich,dass ich zu einem Friseur oder Afroshop renne..nö,ich mach alles selbst! Außerdem finde ich es garnicht mehr so super-toll-awesome,dass wir Herrn G. in Mathe und als Klassenlehrer kriegen,da mein momentaner Mathelehrer wunderbar ist. Jetzt ist er mir schon sehr an's Herz gewachsen und geht. BLABLA.

Ich hatte doch so viel zu sagen,aber ... mann. Außerdem finde ich es unfassbar,dass jedes Mal,wenn ich mal gute Laune habe alle Anderen zum Kotzen sind.

Außerdem noch eine Empfehlung:

Ki's Website (http://ki-omniarts.de/weblog.html ) mit einigen Texten,Bildern und Videos. Ist momentan noch ganz frisch und nicht allzu voll,aber ist wert mal reinzuschauen.Tja,hatte gerade wieder eine kleine Auseinandersetzung mit ihm,aber ich hab ihn trotzdem gern. Jop.

Also dann.. bis dann.

21.1.11 23:11
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sven (22.1.11 19:38)
jetzt denk ich an letztes we
i'm so excited and i just can't hide it .... oh no!
let's get excited :D:D :D

ich freu mich schon darauf..... auf dich und deine dreads ^^ :D

hab dich lieeeeeeeeeeb ;***


MAria (17.2.11 09:22)
mir ist etwas aufgefallen xD ihr seid ziemliche gegensätze
bei dir ist es hier ziemlich bunt und fröhlich und er hat eine total dunkle,düstere und ersnte Seite.. :D

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de